"Würde & Geld" - Produkte zur würdevollen Finanzierung der Initiative Würdekompass
Foto von 

Denn um wirklich "etwas" zu ändern, bedarf es einer Fliege (das ist die gelebte Würde), die sich in das Ohr eines Stieres (viele engagierte Menschen in vielen Würdekompass-Gruppen) setzt, damit dieser den Porzellanladen (einer Gesellschaft aus Gier, Geiz, Egoismus, Zerstörung der Lebensgrundlage Erde und Konsumismus) zu transformieren vermag.

Als Initiative Würdekompass, stehen wir jetzt nach acht ereignisreichen Monaten vor der Frage, wie wir einen würdevollen Codex in allen Bereichen aufbauen können. Extern und natürlich auch intern, um von einer Initiative zur Bewegung werden zu können. Denn um wirklich "etwas" zu ändern, bedarf es einer Fliege (das ist die gelebte Würde), die sich in das Ohr eines Stieres (viele engagierte Menschen in vielen Würdekompass-Gruppen) setzt, damit dieser den Porzellanladen (einer Gesellschaft aus Gier, Geiz, Egoismus, Zerstörung der Lebensgrundlage Erde und Konsumismus) zu transformieren vermag.

Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich im Background für unser gemeinsames Anliegen. Bauen z. B. weiter an der Webseite, erarbeiten interne Strukturen, Netzwerken mit Sponsoren, pfeilen an Projektideen, organisieren regionale Treffen u.v.m. All das, damit wir stetig und weiter professionell wachsen können und so viel wie möglich Menschen mit der Initiative erreichen.

So stellen sich folgende Fragen:

Soll, kann und wenn ja ein würdevoller Ausgleich dieser Leistungen stattfinden?

Soll und kann unsere Initiative mit Geld finanziert werden, ohne dass ihm der altbekannte Touch von Würdelosigkeit oder Kommerzialisierung anhaftet?

Wie könnte generell ein neuer Ansatz zum Thema Geldfluss entstehen?

Dazu möchten wir in den Dialog treten und gemeinsam in 2019 Fragen und Ideen erarbeiten. „Würde und Geld“ - wie ist es vereinbar?

Um erste Steine ins Rollen zu bringen, rufen wir zur Finanzierung unserer Initiative Privatpersonen und Unternehmen als Spender/ Sponsoren auf, Paten der Würdekompass Bewegung zu werden. Wir engagieren uns parallel ggf. für Fördertöpfe und sammeln Spenden von Mitstreitern.

Dazu bieten wir ab Mitte November diverse "Mitbringsel" zum Selbstkostenpreis plus Spende auf unserer Plattform an. Die Einnahmen werden zu 100% in die Initiative reinvestiert. Zudem bieten dich/ Sie, für den privaten oder geschäftlichen Bereich, eine Möglichkeit zu Weihnachten 2019 "Würde" zu verschenken und gleichzeitig die Initiative zu unterstützen.

All diese Bestrebungen dienen dem Ziel, Geld auf eine würdevolle Art fließen zu lassen, Transparenz in der Verwendung zu demonstrieren, die Initiative mit mehr Power zu versehen, und auch den vielen Engagierten würdevoller in ihrem freiwilligen Einsatz begegnen zu können. Wie? Das überlegen wir gemeinsam.

Zusammen legen wir damit die Basis für unsere würdevolle gemeinsame Zukunft und die unserer Kinder.

"Mitbringsel"

     
  1. Interessierte kaufen oder sponsern über die Initiative die aufgezeigten Produkte

     
  1. Jedes Produkt ist inklusive: Materialkosten, jeweils ausgewiesener Aufschlag für die Würdekompassgruppen der Region und für      die Initiative

     
  1. Jeder Betrag kann über eine Spende aufgerundet werden.      Auch diese Summe wird gleichwohl (wie in Pkt.2) verteilt.

     
  1. Gerade für Unternehmen kann die GiveAways Aktion zur      Vorweihnachtszeit interessant sein. Evtl. kennst du welche und      vermittelst unseren Link dort hin?

Spenden:



           Unterstützedie Initiative mit einer Spende unter dem Stichwort:

                                  "Würde und Geld”



                       Akademie für Potentialentfaltung

Was benötigt wird

  1. Interessensbekundung per Mail info@wuerdekompass.de (welches Produkt, Stück,bis wann soll es geliefert sein?)
    (zwei Wochen Lieferzeit ist ab einer Rückmeldung bis zum 27.10.2018 einzuplanen)
  2. Übersendung der transparenten Aufstellung von Bestellung, Aufstellung der Rechnungsverteilung, Lieferdatum durch die Initiative
  3. Überweisung der ausgewiesenen Summe an die Initiative
  4. Versand der bestellten Produkte
  5. Anfang 2019 - Finanzbericht über die Erträge und Verteilung bzw. das weitere Vorgehen

Ansprechpartner

Ansprechpartner/IN

C. Domke, J. Pardo, M. Beilmann

C. Domke, J. Pardo, M. Beilmann

unterstützen

KontaktUnterstützen

Ab 200€ stellt die Akademie euch gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Zurück

Sie möchten bei der Planung und Umsetzung dieses Projekts dabei sein?

Wir sind eine kleine gemeinnützige Initiative und somit auf viele helfende Hände angewiesen. Wenn auch Sie eine helfende Hand verleihen können, melden Sie sich bei uns!

Projekt unterstützen