Mitmachen

Sie haben Fragen?
Michael Beilmann
info@wuerdekompass.de
Bleiben Sie informiert
Melden Sie sich für unseren Newsletter an.
Newsletter abonnieren

Sich einer Gruppe anschließen

Sie möchten keine eigene Gruppe initiieren, sich aber gern bestehenden Gruppen anschließen oder einfach schauen, was sich in Ihrem Umfeld tut.

Gruppengründungen sind mittlerweile vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Aufbau. Möchten Sie sich einer Gruppe anschließen, schauen Sie auf unserer Übersichtskarte, ob sich in Ihrem Umfeld bereits eine solche befindet. Da sich diese Gruppen größtenteils zuerst selbst organisieren, nehmen Sie bitte Kontakt zu der für den Standort genannten Person auf, um Ihren Beitritt in die Wege zu leiten. Hinweis: Wenn Sie nach zwei Wochen keine Antwort haben, melden Sie sich bitte bei uns –Danke.

Melden Sie sich auch gern für unseren Newsletter an, dann informieren wir Sie zu aktuellen Veränderungen, möglichen neuen Gruppen und Veranstaltungen in Ihrer Nähe.

Newsletter abonnieren

Eine eigene Gruppe gründen

Gründen Sie Ihre eigene Würdekompass-Gruppe und nutzen Sie unsere Landkarte, um Mitstreiter zu finden – wir unterstützen Sie!

Wir unterscheiden zwischen Würdekompass-Gruppen, welche sich vor allem lokal treffen und nach einer gewissen Vorbereitungszeit vor Ort aktiv werden, und Themengruppen zur Würde, in denen sich auch über das lokale Umfeld hinaus zu bestimmten Themen in Zusammenhang mit Würde (“Würde und…”) ausgetauscht wird.

Möchten Sie selbst eine Gruppe initiieren, können Sie sich hier eintragen. Sie erhalten dann Emails mit dem weiteren Vorgehen und werden auf unserer Übersichtskarte gelistet, sodass sich interessierte Personen Ihnen anschließen können.

Melden Sie sich zusätzlich auch gern für unseren Newsletter an, dann informieren wir Sie zu aktuellen Entwicklungen und Veranstaltungen in Ihrer Nähe.

zum Aufnahmeformular

Ideen einbringen

Sie haben gute Ideen, wie sich die Initiative oder Projekte voranbringen ließe? Wir wollen sie hören!

Sie haben Ideen, wie die Würdekompass-Initiative noch wirksamer werden kann? Sie können sich Möglichkeiten vorstellen, wie die Zusammenarbeit mit anderen Gruppen und Initiativen mit ähnlichen Anliegen vorangebracht werden oder Gelder für regionale Projekte gesammelt werden können? Wie ließen sich lokal möglichst viele Menschen informieren und begeistern? Melden Sie sich mit Ihren Vorschlägen und Ideen!

Kontakt

Projekte unterstützen

Sie können jedes Projekt mit Ihrer Zeit und Kompetenz oder aber auch finanziell unterstützen.

Wir, als Initiative der Akademie für Potentialentfaltung, sind bestrebt, das Thema der Würde nicht als Strohfeuer aufzusetzen, sondern langfristig auszugestalten. Hierzu bedarf es einzelner Leuchtturmprojekte sowie gezielte Kampagnen zum Thema Würde, die über die Akademie projektiert und umgesetzt werden – wozu es jedoch auch Ihrer Unterstützung bedarf. Sie können jedes Projekt mit Ihrer Zeit und Kompetenz oder aber auch finanziell unterstützen. Bei Fragen schreiben Sie uns gern.

Projekte ansehen

Multiplikator werden

Sie haben Interesse, die Anliegen der Initiative in die Öffentlichkeit zu tragen, beispielsweise als Botschafter, als Journalist oder als Blogger?

Sie haben Interesse, die Anliegen der Initiative in die Öffentlichkeit zu tragen, beispielsweise als Botschafter, als Journalist oder als Blogger? Auch hilft es uns, wenn Sie Ihre Begeisterung weitertragen und uns darüber informieren, damit wir den Kreis der aktiven Mitglieder unserer Gruppen erweitern können. Dazu können Sie bei uns auch Postkarten zur Würde (siehe Projekte) in Auftrag geben, die Sie dann auslegen oder auch verschenken können. Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

Kontakt

Partner werden

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen die Initiative als Partner bereichern?

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen die Initiative als Partner bereichern? In welcher Form wir zusammenkommen können, können Sie in einem persönlichen Gespräch mit dem Team des Würdekompass klären. Möglich ist beispielsweise ein gezieltes Sponsoring eines Projekts, eine konkrete Zusammenarbeit oder eine langfristige Kooperation. Wir freuen uns auf ein Gespräch.

Kontakt

Operativ unterstützen

Sie möchten für ein Projekt oder eine bestimmte Zeit Ihre Kompetenzen in die Initiative einbringen? Es gibt immer was zu tun!

Sie möchte sich nicht unbedingt dauerhaft binden oder engagieren, doch reizt es Sie, für ein Projekt oder eine bestimmte Zeit Ihre Kompetenzen in die Initiative einzubringen? Auch würden Sie ggf. einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin für eine begrenzte Zeit freistellen, damit diese sich für den Würdekompass engagieren kann? Es gibt gerade im Aufbau der Initiative eine Vielzahl von konkreten Aufgaben, die wir nach Ihrem Interesse abstimmen können.

Kontakt
Sie haben Fragen?
Michael Beilmann
info@wuerdekompass.de
Bleiben Sie informiert
Melden Sie sich für unseren Newsletter an.
Newsletter abonnieren

Haben Sie Fragen, Ideen oder Anmerkungen?

Melden Sie sich bei uns!

Kontakt